Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wege der Trauer- wenn aus Trauersymbolen Symbole der Hoffnung werden.

7.07.22 / 19:30 - 21:00

Vortrag mit Frau Dorothea Stockmer,

Trauerbegleiterin

Eine Lebenskunst ist es, im Schlimmen immer auch das Gute sehen zu können. Nichts wird wie es war, doch auch nichts bleibt wie es ist. Und es gehört Mut dazu: Wehmut. Der Mut, aus dem zugefügten Weh einen Anfang zu gestalten.
„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“
Gesund oder gesundet weiter zu leben (Zitat: Stufen, H.Hesse)

Wege der Trauer- wenn aus Trauersymbolen Symbole der Hoffnung werden.

Details

Datum:
7.07.22
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Hotel Deutsches Haus
Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte