Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Homöopathie und Psychotherapie versus Naturwissenschaft aus den offensichtlichen Gründen ABGESAGT

24.03.20 / 19:30 - 21:00

Vortrag mit Herrn Franco Klappert, Diplompädagoge

Würden Sie die Qualität der Milch mit dem Zollstock bestimmen können?

Die Qualität von Homöopathie und Psychotherapie mit naturwissenschaftlichen Maßstäben zu messen, deren Gültigkeit obendrein durch die Ergebnisse der Forschungsarbeit der Quantenphysik sehr in Frage gestellt werden, verbietet sich eigentlich immer dann, wenn die Unvereinbarkeit, wenn eine partikulare Unvollständigkeit der benutzten Denkmodelle vorliegt.

Herr Franco Klappert wird in seinem Vortrag die Zusammenhänge der drei Wirkfelder Homöopathie, Psychotherapie und Naturwissenschaft mit ihren dahinter liegenden unterschiedlichen Weltbildern aufzeigen.

Der Vortrag soll den Informationsstand der Zuhörer erweitern und ihre Kompetenz in Fragen von Krankheit und Gesundheit stärken. Damit steht er im Einklang mit den Zielen  des 1.Norddeutschen Vereins für Homöopathie und Lebenspflege e.V.

 

 

Homöopathie und Psychotherapie versus Naturwissenschaft aus den offensichtlichen Gründen ABGESAGT

Details

Datum:
24.03.20
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Hotel Deutsches Haus
Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte