Archive

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

24.03.20

Homöopathie und Psychotherapie versus Naturwissenschaft aus den offensichtlichen Gründen ABGESAGT

24. März 2020 / 19:30 - 21:00
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

Vortrag mit Herrn Franco Klappert, Diplompädagoge Würden Sie die Qualität der Milch mit dem Zollstock bestimmen können? Die Qualität von Homöopathie und Psychotherapie mit naturwissenschaftlichen Maßstäben zu messen, deren Gültigkeit obendrein durch die Ergebnisse der Forschungsarbeit der Quantenphysik sehr in Frage gestellt werden, verbietet sich eigentlich immer dann, wenn die Unvereinbarkeit, wenn eine partikulare Unvollständigkeit der benutzten Denkmodelle vorliegt. Herr Franco Klappert wird in seinem Vortrag die Zusammenhänge der drei Wirkfelder Homöopathie, Psychotherapie und Naturwissenschaft mit ihren dahinter liegenden unterschiedlichen Weltbildern aufzeigen. Der…

Mehr erfahren »

16.06.20

1. H i l f e Eine Auffrischung für Jedefrau / Jedermann FÄLLT LEIDER AUS

16. Juni 2020 / 19:30 - 21:30
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

mit Herrn Meinrad Teicher, Heilpraktiker/Fachpfleger Intensivmed.

Mehr erfahren »

7.07.20

Die Milz – ein verkanntes Organ (oder: die Geschichte von Schneeweißchen und Rosenrot)

7. Juli 2020 / 19:30 - 21:30
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

Vortrag mit Herrn Martin Straube, Arzt in Hamburg Wenn die Organe des Menschen aufgezählt werden sollen, dann fängt es meistens an mit : "Herz, Magen......" und endet mit "...äääh, ach ja: Milz" als letztem: Oft vergessen, auch in der Medizin. Kein Organ ist so relativ "unerforscht" wie die Milz. Ist sie überflüssig, verzichtbar ? Das alte Wissen um die wichtigen Dinge des Lebens finden sich, wenn auch verschlüsselt, in Märchen und Sagen. Das Wissen um die Milz ist in "Schneeweißchen und Rosenrot" aufbewart…

Mehr erfahren »

1.09.20

IMPFEN – Für und Wider

1. September 2020 / 19:30 - 21:30
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

Vortrag mit Herrn Michael Meyer, Heilpraktiker in Langlingen Nach Masern-PFLICHT-Impfung war es Thema, nun in der Pandemie ist es thematisiert als die Hoffnung auf Impfstoff, überspitzt als einziger Weg zur "Besiegung" des Corona-Virus: Impfen oder Nicht-Impfen, Angst vor Erkrankung - Furcht vor Impf-Nebenwirkungen, gibt es wirklich nur die Wahl zwischen "Pest oder Cholera" ? Freiheit oder Gesundheit - Impfzwang oder freie Entfaltung der Persönlichkeit ? Vielleicht kann der Fakten- und Gedankenaustausch in diesem Vortrag dem Zuhörer helfen, sich in dieser wichtigen Frage zu orientieren.

Mehr erfahren »

LICHT – sein Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden

15. September 2020 / 19:30 - 21:30
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

Vortrag mit Herrn Martin Lamberts, Apotheker in Celle Fehlt das Licht, so gruselt es einen leicht: „Wer kennt den Schelm in tiefer Nacht genau? Schwarz sind die Kühe und die Katzen grau.“ (Goethe, Faust 2. Teil). Aber nicht nur seelischen Reaktionen sind lichtabhängig, auch geistig kann uns die Erleuchtung kommen oder fehlen. Selbst die Organe des menschlichen Körpers reagieren auf Licht und tiefschwarze Nacht. Aber Licht ist nicht gleich Licht: eiskalte Neonbeleuchtung oder gemütliches Leselicht am Kaminfeuer, nebliges Streulicht oder…

Mehr erfahren »

6.10.20

Menschen mit DEMENZ verstehen

6. Oktober 2020 / 19:30 - 21:30

Vortrag mit Frau Eva Küpers, Celler Demenz Initiative e.V. Der Übergang ist häufig schleichend, der Verlust von Denkfähigkeiten, die Einbußen an emotionalen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten fallen erst kaum auf, erste "Torheiten", Vergesslichkeiten und andere langsam auftauchende Sonderheiten fordern von den Mitmenschen eine angemessene Reaktion. Das Miteinander muss neu gestaltet werden, um auf die Veränderungen der Persönlichkeitsstruktur, die sich entwickelnde Demenz, in zugewandter, würdiger und den Menschen akzeptierender Weise eingehen zu können. Der Vortrag will dazu Hinweise und Möglichkeiten eines…

Mehr erfahren »

17.11.20

ZÄHNE ZEIGEN : Beißen – Kauen – Sprechen – …..

17. November 2020 / 19:30 - 21:30
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte

und noch mehr : Was uns der Mund alles bedeutet. Zahn-Themen von "erste Zähne kriegen" bis "dritte Zähne benötigen". Eine Gesprächsrunde mit Frau Dr.med.dent. Franka Göthe, Zahnärztin in Hamburg Frau Dr. Göthe wird den Zuhörern so richtig "auf den Zahn fühlen", welche Zahnthemen für sie interessant sind. Dabei geht es nicht nur um das Abbeißen-Können:  Kauen und Verdauen, Zähneziehen, Zahnschmerzen, Karies, Paradontose, den richtigen Biss haben, Lispeln, Nuscheln, Pfeifen, Aussehen, Lächeln und Lachen, Aussprache, Spucken, Sprechen, Küssen, ... ! Ach…

Mehr erfahren »

8.12.20

Vortragsthema wird kurzfristig veröffentlicht !

8. Dezember 2020 / 19:30 - 21:00

Infos über Thema und Ort: hier auf dieser Website oder im ESCHENBLATT, in der CZ, auf CelleHeute und anderen Medien !

Mehr erfahren »

12.01.21

Der Januar-Vortrag ist ausgefallen

12.01.21
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte
Mehr erfahren »

9.02.21

Der Februar-Vortrag muss leider ausfallen

9.02.21
Hotel Deutsches Haus, Albert-König-Straße 8
Eschede, 29348
+ Google Karte
Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren